Pokemon Go Strategie für einen schnellen Levelaufstieg



Pokemon Go Strategie

Auch wenn der erste Hype vorbei ist spielen immer noch viele Menschen Pokemon Go.

Nachdem ich schon einige Kilometer mit meinen Kindern wegen dem Spiel durch die Gegend gelaufen bin, habe ich mir die App auch einmal heruntergeladen.

Wenn ich ein Spiel spiele, dann will ich auch gewinnen.

Bei Pokemon Go kann man nicht wirklich gewinnen, aber dennoch gibt es Strategien, um schneller in den Leveln aufzusteigen.

Denn je höher dein Level ist, desto bessere Pokemon kannst du fangen.

Daher habe ich gestern eine Pokemon Go Strategie ausprobiert, um schnell in den Leveln aufzusteigen.



Strategie für einen schnellen Levelaufstieg


Um ein Level aufzusteigen muss man eine gewisse Anzahl an Erfahrungspunkten erreichen.

Schneller schafft man das mit einer Art "Team Rocket" Strategie.

Diese ist sehr effektiv, muss man aber etwas vorbereiten.


Wie funktioniert die Strategie für den schnellen Levelaufstieg?


Wenn du in Level 9 aufsteigst bekommst du ein Glücks-Ei.

Dieses Glücks-Ei sorgt dafür, dass du in den nächsten 30 Minuten doppelt so viele EP bekommst.

Und das solltest du ausnutzen!

Vorbereitung:

Bereite so viele Entwicklungen wie möglich vor.

Am besten von Taubsis und Hornlius. Die brauchen jeweils nur 12 Bonbons und diese beiden Pokemon fängt man recht oft.

Auch Rattfratz eignen sich dafür gut, denn die brauchen für eine Entwicklung nur 25 Bonbons.

Los gehts!

Dann gehst du zu einer Stelle, wo es viele Pokestopps gibt.

Starte das Glücks-Ei und entwickle so viele Pokemon wie du kannst.

Dann startest du entweder ein Lockmodul an diesem Pokestopp und fängst so viele Pokemon, wie du kannst.

Ein andere Variante ist es den Rauch einzusetzen, weiterzugehen und alle angelockten Pokemon zu fangen.

Da es dafür innerhalb der 30 Minuten doppelte EP gibt, schafft man es schnell in den Leveln aufzusteigen.


Ergebnis meines Tests:
Von Level 9 in Level 11 in unter 1 Stunde


Start war in Level 9. Dann sind wir noch ein paar Meter zum Pokestopp gegangen und haben dann das Glücks-Ei aktiviert.

30 Minuten später waren wir dann schon in Level 11.


Nachdem die "Jagd" beendet war, befand ich mich am Ende von Level 11. Zuhause wurden dann die nicht benötigten Pokemon zum Professor geschickt. Neue Entwicklungen wurden dann noch vorgenommen, so dass am Ende des Tages dadurch Level 12 erreicht wurde.


3 Level innerhalb eines Tages aufgestiegen


Mit ein wenig Vorbereitung kann ein großer Schritt in den Leveln in kurzer Zeit erreicht werden.

Auch die Pokemon, die man an jeder Ecke fängt, können dich so enorm weiterbringen.

Sei nicht zu gierig und bleibe bei den 12 Bonbon Entwicklungen, anstatt eine 50 Bonbon Entwicklung zu nehmen.

> Hast auch du Strategien und Tipps für Pokemon Go? Schreib mir doch unten einen Kommentar.


Diese Artikel interessieren dich bestimmt auch:

Weiterführung der Strategie in höheren Leveln und wie man Münzen bekommt!

Spielen Superhelden eigentlich Pokemon GO?





Beitrag teilen:


Kategorie: Alltag

Tags: pokemon go, strategie, schneller levelaufstieg, taubsi, hornliu, rattfratz, team rocket



Schreibe einen Kommentar


empty