Die NFL Playoffs 2017 starten



NFL Playoffs 2017 Wild Card

Nach der Dart WM ist vor den NFL Playoffs.

Diese starten heute mit der Wild Card Round.

Für mich gibt es nichts besseres im Sport als die NFL Playoffs.

Die sind sogar noch besser als eine Fußball EM oder WM.



Die Wild Card Round: Durchwachsene Begegnungen


Los geht es heute mit den Texans gegen die Raiders (ab 22:10 Uhr auf Pro7Maxx).

Die Partie könnte aufgrund der vielen Verletzungen, vor allem auf Raiders Seite, spannend werden.

Hätte sich Derek Carr, der Quarterback der Oakland Raiders nicht verletzt, hätte ich mein Geld auf jeden Fall auf die Raiders gesetzt.

So aber muss der Rookie Connor Cock bei Oakland ran und bestreitet heute seinen ersten NFL Start und das gleich in den Playoffs.

Das hat es bislang noch nicht gegeben, dass ein Rookie seinen ersten Start überhaupt in den Playoffs macht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das gut endet.

Das Laufspiel der Raiders ist gut, aber die Defense der Texans auch.

Die Texans werde den Lauf stoppen und Cook zu dem einen oder anderen Fehler zwingen.

Auch wenn Brock Osweiler nicht so super ist, wie er bezahlt wird, sollte er es dennoch schaffen daraus Kapital zu schlagen und den einen oder anderen Punkt für Houston aufs Board zu bringen.

Daher erwarte ich ein Spiel mit wenig Punkten (<39,5) aus dem die Houston Texans am Ende als Sieger hervorgehen werden.


Ich hasse die Seahawks


Später in der Nacht dann die Seahawks Zuhause gegen die Detroit Lions (ab 2:00 Uhr auf Sat.1 oder ran.de).

Ich kann die Seahawks echt nicht leiden, aber die Lions spielen leider nicht gut genug, um das Spiel zu gewinnen.

Die Offense hat ihre Lichtblicke, aber über ein ganzes Spiel fehlt da einfach die Konstanz.

Daher wird Seattle hier wohl das Rennen machen und locker in die nächste Runde einziehen.


Morgen dann die weiteren Partien


Hier geht es mit einer einseitigen Begegnung los.

Die Miami Dolphins treten bei den Pittsburgh Steelers an und werden wahrscheinlich ordentlich unter die Räder kommen.

Ich sehe die Steelers neben den New England Patriots als stärkstes Team in der AFC und denke, dass diese beiden Teams sich in 2 Wochen dort treffen werden, um den AFC Champion untereinander auszuspielen (was dann die Patriots sein werden).

Spannung kommt dann vielleicht noch in der zweiten Begegnung auf, wenn die Giants aus New York nach Green Bay zu den Packers fahren.

Die Packers haben in dern letzten Wochen ihren Groove gefunden, aber die Giants Defense ist nicht zu verachten.

Diese spielt konstant gut und hat das Team quasi durch die Saison getragen.

Das man damit auch den Superbowl gewinnen kann, hat letztes Jahr Denver bewiesen.

Dennoch denke ich wird hier Green Bay das Rennen machen und in die Divisional Playoffs in der nächsten Woche einziehen.


Zusammenfassung der Tipps


Dieses Wochenende wird es nur Heimsiege geben:

HOUSTON - Raiders
SEAHAWKS - Lions
STEELERS - Dolphins
PACKERS - Giants

>> Wem drückst du die Daumen in den Playoffs? Wem gönnst du auf keinen Fall den Sieg? Schreib mir doch unten einen Kommentar.





Beitrag teilen:


Kategorie: Sport

Tags: nfl, playoffs 2017, football, wild card round



Schreibe einen Kommentar


empty