NFL 9. Spieltag und Sportwetten

NFL Spieltag 9 Saison 2018

In der NFL gab es am letzten Wochenende einen Spieltag mit super spannenden Begegnungen.

Unter anderem das Duell der New Orleans Saints gegen die bis dahin noch ungeschlagenen Los Angeles Rams.

Der Abschluss am Sonntag war dann das Duell von zwei der besten Quarterbacks aller Zeiten, Aaron Rodgers und Tom Brady, als die Green Bay Packers auf die New England Patriots trafen.


Die frühen Spiele

In den ersten Spielen um 19:00 Uhr verlief alles recht normal.

Es gab keine Überraschungen, aber die Spiele waren schön anzuschauen.

Ich gucke nun immer NFL RedZone, da man dort einen Blick auf alle Spiele erhält und kein Highlight verpasst.

Das ist vergleichbar mit der Samstags-Konferenz in der Bundesliga, nur besser kommentiert und koordiniert.

Wobei mit Patrick Esume und Björn Werner bei ProSieben Maxx schon mit meine Lieblingskommentatoren das erste Spiel moderiert haben, aber da ich auf das Spiel Pittsburgh gegen Baltimore überhaupt nichts gesetzt hatte, haben mich dann andere Spiele mehr interessiert.




Snack Helmet

Hol dir einen deines Lieblingsteams!
Auch ein cooles Geschenk für einen NFL Fan.

>> Zum Sonderangebot auf Amazon*


Die zweite Session nach 22 Uhr

In der zweiten Runde folgte dann aber das Kracher Spiel zwischen Drew Brees und den LA Rams.

Ich persönlich mag Drew Brees und finde es so beeindruckend, wie er in seinem Alter noch immer auf so hohem Niveau spielt (der andere beeindruckende QB war dann in der Nacht dran).

Das Spiel hatte einiges zu bieten mit z.B. einem Fake Field Goal Versuch.

Am Anfang führten die Saints, doch die Rams kämpften sich wieder zurück und konnten ausgleichen.

Wer am Ende dann gewann, kannst du dir hier in den Highlights vom Spiel ansehen:

>> Rams vs. Saints Week 9 Highlights | NFL 2018 (Link zu YouTube)


Tom Brady gegen Aaron Rodgers


Das Sonntag Nacht Spiel hatte dann das Duell von zwei der größten Quarterbacks aller Zeiten zu bieten.

New England erwartete die Green Bay Packers.

Bislang haben Tom Brady und Aaron Rodgers erst einmal gegeneinander gespielt, was schon verwunderlich ist, da beide schon sehr lange in der Liga aktiv sind (gemeinsam seit 13 Jahren).

Das erste Spiel der beiden fand vor 4 Jahren in Green Bay statt.

Damals siegten die Packers mit 26:21 im Lambeau Field.

Wer sich dieses Jahr durchsetzen konnte, kannst du dir hier ansehen:

>> Packers vs. Patriots Week 9 Highlights | NFL 2018 (Link zu YouTube)

Ich kann nur sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt dieses Spiel anzusehen.



Das Sportwetten Trickbuch

Gewinnbringende Strategie. Lerne von den Profis analysieren und fahre Gewinn ein!

>> Zum aktuellen Sonderangebot*


Meine Sportwetten rund um American Football


Nach einigen Rückschlägen zum Saisonstart geht es in den letzten Wochen kontinuierlich bergauf mit meiner Sportwetten Bankroll.

Am Anfang der Saison habe ich einen großen Fehler in Woche 3 gemacht.

Ich hatte den Sieg der Vikings gegen die Bills fest eingeplant und dieses Spiel bei jeder Kombiwette als Quotenerhöhung eingesetzt.

Alle College Football Wetten waren richtig und ich freute mich schon auf den Sonntag und den fetten Gewinn.

Allerdings verloren die Vikings gegen die Bills das Spiel.

Wobei mir immer noch nicht klar ist, wie das passieren konnte, vor allem nicht, wenn man sich den weiteren Saisonverlauf der Buffalo Bills ansieht.

Neben diesem Spiel haben sie bislang nur ein anderes Spiel gewonnen und das war gegen die Cleveland Browns am 2. Spieltag, damals noch ohne Baker Mayfield.

Die Vikings aber verloren das Spiel gegen die Bills nicht nur, sie gingen eigentlich regelrecht unter und hätten das Spiel sogar ohne eigene Punkte beendet, wenn sie nicht in der Garbagetime doch noch einen Touchdown erzielt hätten.

Durch das eine Spiel hatte ich einiges verloren, was nun einmal passiert, wenn man gegen die Regeln für erfolgreiche Sportwetten verstößt.

Seitdem habe ich mich aber wieder daran gehalten und habe besseres Bankrollmanagement betrieben.

Das hat sich ausgezahlt und so ging es immer weiter bergauf, sodass ich nun schon wieder auf einem Stand bin, der höher ist als er damals vor dem Desaster in Woche 3 war.

Woche 10 in der NFL hat wieder einige interessante Spiele zu bieten, die alle großes Potential haben.

Aber genau da liegt auch das Problem, da man sich entscheiden sollte auf wen man setzt, denn alle Favoriten werden sehr wahrscheinlich nicht gewinnen.

Die Packers sind z.B. hoher Favorit Zuhause gegen die Dolphins, aber bei denen brodelt es aktuell intern.

Da werde ich lieber die Finger von lassen, auch wenn ich mich vielleicht am Ende ärgere, weil es dann doch einen Blowout gegeben hat.

Jedoch haben mich gerade die Erfahrungen am Anfang der Saison wieder zu den Grundlagen zurückgeführt und in dieser NFL Saison hat sogar Brock Osweiler die Chance in Green Bay zu gewinnen.

 

>> Wie sehen deine Sportwetten Erfahrungen in dieser NFL Saison bislang aus? Fette Gewinne oder große Verluste? Hast du einen Tipp über den wir diskutieren können? Teile uns doch deine Meinung mit und schreib dazu unten einen Kommentar.





Beitrag teilen:


Kategorie: Sport

Tags: nfl, american football, spieltag 9, tom brady, aaron rodgers, new england patriots, green bay packers, drew brees, new orleans saints, los angeles rams



Schreibe einen Kommentar

Datenschutz:


empty